Gefahrstoffeinsatz - ABC 2

Mit der Meldung "ABC 2 - Gefahrstoff kleine Menge" wurden die Einsatzmittel und -kräfte der Feuerwehren Atzmannsberg-Köglitz, Waldeck, Kastl und Kemnath sowie ein Rettungswagen des BRK-Rettungsdienstes und die Fachberater ABC und Gefahrgut am Dienstagmittag, 8. September 2020 um 12:28 Uhr auf die Kreisstraße TIR28 zwischen Oberneumühle und Atzmannsberg alarmiert.

Wie sich herausstellte, war aus zwei Batterien eines Buses Batteriesäure ausgetreten.

Die alarmierte Kräfte sicherten den betroffenen Bereich ab, brachten Bindemittel auf und reinigten die Fahrbahn. Die Straße wurde kurzzeitig gesperrt und der Verkehr umgeleitet.

Ebenfalls vor Ort war ein Mitarbeiter des Straßenbaulastträgers und die Polizei. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ILS Nordoberpfalz
Einsatzstart 8. September 2020 12:28
Mannschaftstärke 8
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge TSF
Alarmierte Einheiten FF Atzmannsberg-Köglitz
FF Kastl
FF Kemnath
FF Waldeck
FB Gefahrgut
FB ABC
Rettungsdienst
Polizei
Straßenmeisterei TIR