Galerie

Düstere Gestalten treiben am Halloweenabend ihr Unwesen in Köglitz und wollen "Süßes, sonst gibt's Saures!"

Am 31.10.2021 gingen die Löschprofis auf Halloweentour und machten Köglitz unsicher. Mit schaurigen Kostümen und/oder Schutzanzug zogen sie von Haus zu Haus. Begleitet von einigen Eltern, schloss sich an den Beutezug eine kleine Wanderung nach Pinzenhof an, wo im Räuberlager der Abend seinen Ausklang fand. Dort gab es, neben Lagerfeuer und schöner Halloweendekoration, viele Leckereien und Kinderpunsch zur Stärkung. Ebenfalls konnte dort in Ruhe die sehr umfangreiche Beute aufgeteilt werden.

Vielen Dank an alle, die sich in irgendeiner Form beteiligt haben und unseren Löschprofis dadurch einen sehr schönen Abend bereiteten.

Alle Bilder ansehen

Bei den Löschprofis wurden am 01.10.2021 die neuen Schutzanzüge mit einem ersten "Wettkampf" eingeweiht. Dazu wurden zwei Gruppen gebildet, die in drei Durchgängen gegeneinander antraten. Ziel war es in einem Staffellauf möglichst viel Wasser vom Starteimer in den Zieleimer zu befördern. Für die Wasserförderung standen verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung, so z.B. ein kleiner Eimer, zwei Schälchen, ein Schwamm und ein Gefrierbeutel. Damit es nicht zu einfach wird, musste zwischen Start- und Zieleimer auch noch ein Parcours überwunden werden. Dieser beinhaltete einen kurzen Slalom, Balancieren über eine Bank und zum Schluss hieß es "Kopf einziehen!", um möglichst schnell, unter einem Tisch hindruch, beim Zieleimer anzukommen. Gewertet wurde am Schluss jedes Durchgangs die sich im Zieleimer befindliche Wassermenge. Beim dritten und alles entscheidenden Durchgang zählte dann auch noch die Zeit mit in die Wertung.

Alle Bilder ansehen

Grillen war angesagt!

Wir wurden 2018 zur Kaltwassergrill-Challenge nominiert und sagten natürlich nicht "nein"!

Video ansehen

Unsere Jugendgruppe hat am 14.08.2010, erfolgreich, die bayerische Jugendleistungsprüfung abgelegt und verdienterweise ihre Abzeichen erhalten.

Alle Bilder ansehen

"150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Atzmannsberg-Köglitz"

hieß es vom 1. bis 3. August 2003, bei uns in Atzmannsberg, wo wir unser Jubiläum feierten. Ein Wochenende volles Programm:

Leider war das auch mit sehr viel Aufbauarbeit verbunden, die sich aber auf jeden Fall gelohnt hat.

Am 11. August 2000 wurde mit den Abriss des alten Gerätehauses begonnen. Anfang August 2001, nicht mal ein Jahr nachdem das "alte" Gerätehaus abgebrochen wurde und ca. 5000 Arbeitsstunden später, konnte das neue Gerätehaus eingeweiht werden.

Alle Bilder ansehen

1973 wurde das 120-jährige Gründungsfest mit Fahnenweihe gefeiert.

Alle Bilder ansehen